Mai 252011
 

Andreas besuchte die Jungen Liberalen (JuLis) auf ihrem Bundeskongress in Gütersloh. „Leben. Chancen. Teilhabe“ lautete das Motto des 42. Bundeskongresses der JuLis. Er stand unter dem Fokus des Leitantrages „Lebenschancen“. In verschiedenen Feldern versuchten die Delegierten in diesem Antrag zu formulieren, was es braucht, damit jede(r) ein gelingendes Leben führen kann.

Die Themenfelder Integration von Menschen mit Migrationshintergrund, Inklusion von Menschen mit Behinderung, sozialer Aufstieg, Leben im Alter und Lebenslanges Lernen haben die Jungliberalen mit dem Antrag in den Blick genommen. Im informellen Rahmen, wie bei der Party abends, kam es zu vielen Gesprächen mit engagierten Jungliberalen, über aktuelle Themen, die die Jugendlichen gerade bewegen. So kam es auch zu einem Treffen mit Mitgliedern des internationalen Arbeitskreises, wo vereinbart wurde, in einer eigenen Tourstation Inhalte weiter zu vertiefen.