Mrz 072008
 

Oldenburg, 6. März 2008: Leider konnte Astrid nicht an der Tourstation in Oldenburg teilnehmen. Schade, denn sie hat wirklich etwas verpasst. In den interessanten Workshops in Oldenburg ging es Rund um das Thema „Neue Medien“. Wie beeinflussen Computerspiele, Internet und Fernsehen die Jugend von heute? Welche Möglichkeiten bieten neue Medien? Bestehen womöglich auch Gefahren? Um diese und ähnliche Fragen drehte sich die Veranstaltung, die durch den Oldenburger Model United Nations e.V. (OLMUN e.V.) organisiert wurde und von vielen Schülern aus verschiedenen Schulen aus Oldenburg und Umgebung besucht wurde. In tiefgründigen Diskussionen ging es um die Entwicklung von Information und Kommunikation im 21. Jahrhundert, Privatsphäre im Internet, den Einfluss von Gewalt in Medien auf Jugendliche aber auch um Themen wie etwa Zensur oder Medien in der „Dritten Welt“. Für die Forderungen, die von den Schülern ausgearbeitet wurden, sind Astrid und ich sehr dankbar und ich möchte mich insbesondere noch einmal beim OLMUN e.V. für die gute Organisation der Station im schönen Oldenburg bedanken.

Viele Liebe Grüße nach Oldenburg und bis bald,

Nico