Mai 282011
 

Der Raum war noch leer als wir in Rostock ankamen, doch schnell füllte er sich mit aufgeregten Schülern und Schülerinnen. Die BalMUN 2011 in Rostock  sollte bald eröffnet werden. An einem Wochenende versammelten sich Delegierte aus Rostock, Deutschland und sogar aus den Niederlanden und Polen sind sie angereist, um die Entscheidungsfindung der UN nachzuahmen.  So hatten auch wir die Möglichkeit, die Delegierten in einer Rede auf die kommenden Tage einzustimmen.

Doch auch der Spaß sollte nicht zu kurz kommen. So hatten die Organisatoren, selbst auch Schüler und Schülerinnen der Schule, lustige Spiele, Lieder und Anekdoten vorbereitet, um alle, trotz oft schwieriger Verhandlungen, bei Laune zu halten. Am Ende war dennoch jeder Zwist vergangen, als sich alle auf dem BalMUN-Ball wiedertrafen. Schneller als gedacht, gingen die lehrreichen Tage, außerhalb des Unterrichts, vorbei.