Sep 092007
 

Gerade erst aus Stockholm zurückgekehrt standen weitere spannende Termine für Jonathan und mich in Berlin auf dem Programm: einem Treffen mit unserem Team, der Besuch des DGVN-Mittagsgesprächs mit dem Ständigen Vertreter bei der UNO Thomas Matussek sowie ein Besuch im Auswärtigen Amt.

Matussek Mit Herrn Matussek

Auswärtiges Amt Im Auswärtigen Amt

Bortfeldt Mit Frau Bortfeldt vom Familienministerium

Beim Teamtreffen am Morgen stand unter anderem die neue Ausschreibung auf dem Programm, denn ihr könnt euch jetzt schon als Jugenddelegierte 2008 bewerben! Nutzt diese Chance für Verantwortung und Beteiligung und werdet Jugenddelegierte/r 2008!

Anschließend ging es gleich weiter: Thomas Matussek, der Deutschland bei der UNO vertritt, war zu Besuch in Berlin und erzählte spannende Einzelheiten aus der UNO-Politik. Zuvor hatten wir die Möglichkeit zu einem kurzen Gespräch. Herr Matussek war sehr interessiert und sagte uns seine Unterstützung für die Jugenddelegiertenarbeit vor Ort zu. Herzlichen Dank!

Nach einem schnellen Mittagessen machten wir uns gleich auf den Weg ins Auswärtige Amt: Frau Hertrampf, die auch im Oktober bei der Generalversammlung in New York sein wird, und Florian Burkhardt, der diese Aufgabe letztes Jahr wahrnahm, empfingen uns dort. Sie konnten uns interessante Neuigkeiten über geplante Veranstaltungen während der Generalversammlung geben, so war z.B. auch „unsere“ Jugenddelegiertenveranstaltung im Kalender vermerkt! Jonathan und ich berichteten von unserer Vorbereitungsarbeit für die Jugendthemen und tauschten uns mit Frau Hertrampf und Herrn Burkhardt bezüglich der verschiedenen Themen und Zeitpläne aus.
Wir freuen uns schon Frau Hertrampf in New York wieder zu treffen.

Marah