Jul 102008
 

Straßburg, den 10. Juli 2008: Bereits seit Frühling macht das Europäische Jugendforum (YFJ – Youth Forum Jeunesse) für eine Erklärung, die vom EU Parlament verabschiedet werden soll, geworben! Die Erklärung fordert die Europäische Kommission dazu auf, die Auswirkungen von EU Politik auf Jugendliche und die Ergebnisse des strukturierten Dialogs mit Jugendorganisationen stärker in legislative Prozesse einzubeziehen. Zur Verabschiedung der Erklärung bedarf es 400(+1) Unterschriften von EU-Parlamentariern, also die Hälfte plus eins. Auch eure Jugenddelegierten haben fleißig mitgeworben, Briefe geschrieben und NGOs in Straßburg und Brüssel kontaktiert, um mitzuhelfen. Seit gestern also ist es offiziell: Die Erklärung wurde angenommen!

Mehr Infos findet ihr hier oder bald auf unserer Website.

Grüße,

Astrid