Jul 102013
 

Frauenquote in allen Gremien, geschlechtergetrennte Redelisten, frauenspezifische Treffen und geschlechtergerechte Sprache – das alles lebt die Grüne Jugend in Deutschland in ihren Strukturen. Was liegt dann nicht näher, als sich mit ihnen zu treffen und über moderne Gleichstellungspolitik zu diskutieren?

Florian hat sich dann mal auf den kurzen Weg gemacht und die Grüne Jugend in Mannheim besucht. 13 motivierte junge Menschen waren anwesend und durften zunächst dem (mehr oder weniger spannenden) Vortrag zur UN und unserem Programm lauschen.

Anschließend kamen wir zum spannenden Teil des Abends. Wie steht dir Grüne Jugend zu moderner Gleichstellungspolitik und was fordern sie konkret?

In der allgemeinen Diskussionsrunde waren sich alle einig: Frauen erleben in vielen Bereichen unserer Gesellschaft Ungerechtigkeiten und diese gilt es zu überwinden. Schwieriger wird es dann, wenn es um konkrete Instrumente und politische Aktivitäten geht, die hierzu eingeleitet werden müssten.

Klar ist auch: Nicht nur Männer, sondern auch viele Frauen müssen von gleichstellungspolitischen Inhalten überzeugt werden. Zu groß sind oft die Angst vor Neuem und das Festhalten an alten Strukturen und Gewohnheiten.

Zu Gast bei der Grünen Jugend Mannheim

Nach hitziger Diskussion und ausführlichen Formulierungsvorschlägen sind schließlich folgende fünf Forderungen entstanden:

  1. Mehr männliche Erzieher und Lehrer im Bildungssystem
  2. Mehr Frauen in Führungspositionen. Dazu fordern wir eine Quote.
  3. Gender Pay Gap (ungleiche Bezahlung zwischen Männern und Frauen) überwinden und durch die  Verfassung garantieren
  4. Bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf schaffen, z.B. durch flexiblere Arbeitszeitmodelle und Ausbau von Betreuungsplätzen
  5. Alle Lebensmodelle müssen gesellschaftlich akzeptiert und finanziell gleichgestellt werden. Dabei sollen vor allem Menschen unterstützt werden, die für Kinder Verantwortung übernehmen.  Dazu zählen neben der klassischen Ehe auch weitere Lebensgemeinschaften und Alleinerziehende.

Florian bedankt sich ganz herzlich bei der Einladung der Grünen Jugend und freut sich nach der Generalversammlung mal wieder vorbeizuschauen um von seinen hoffentlich nur positiven Erfahrungen zu berichten.

 Antworten

Pflichtfeld

Pflichtfeld