Die Jugenddelegierten 2010

 

Hallo, wir sind Clara and Jens – und zusammen sind wir die deutschen Jugenddelegierten zur UNO Generalversammlung 2010.

Clara Leiva Burger

Clara Leiva BurgerIch komme aus dem schönen Stein bei Nürnberg, wurde am 18.08.1989 geboren und studiere seit Oktober 2007 Soziale Arbeit an der Katholischen Stiftungsfachhochschule München * Abteilung Benediktbeuern. Schon als Kind war mir Mitbestimmung ein großes Anliegen – deshalb bin ich seit meinem neunten Lebensjahr Mitglied bei der Katholischen Jungen Gemeinde (KjG). Bei meiner Tätigkeit als Pfarrjugendleitung und Mitglied des Diözesanausschusses der KjG Eichstätt organsiere ich u.a. Veranstaltungen, führe Freizeiten durch und trete für die Belange von Kindern und Jugendlichen ein. Seit 2009 auch auf Bundesebene, als Mitglied des Bundesfrauenpräsidiums. Da mir eine basisnahe Kontaktarbeit sehr wichtig ist, engagiere ich mich auch bei Gruppenstunden und MitarbeiterInnenschulungen. Doch auch außerhalb der KjG vertrete ich die Interessen von jungen Menschen, beispielsweise als Vorstandsmitglied des Kreisjugendringes Fürth/Land und bei Projekten meiner Heimatstadt.

„ Jeder junge Mensch hat eine Stimme, die er nutzen sollte! Jede/Jeder kann mitmischen! Nur wer aktiv mitbestimmt schafft eine Welt in der es Spaß macht sich zu entwickeln!“

Jens Christoph Parker

Jens Christoph ParkerIch wurde am 21.04.1988 in Bremen geboren und absolviere jetzt in Frankfurt am Main ein duales Studium bei der Commerzbank AG und an der Berufsakademie Rhein-Main.Erfahrungen in der Kinder- und Jugendarbeit habe ich als Gruppenleiter bei der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) und in einem Medienzentrum gesammelt. Während meiner Schulzeit war ich Mitglied des Schülerkabaretts AntiToxin. Im Rahmen von Akademien des Club der Ehemaligen der deutschen Schülerakademie (CDE) nehme ich weiterhin an Kabarettkursen teil. Ansonsten bin ich regelmäßig bei Poetry Slams anzutreffen. Seit Beginn meines Studiums engagiere ich mich bei Amnesty International und bin politisch bei der Grünen Jugend aktiv. Außerdem bin ich Mitglied des Studentisches Netzwerk für Wirtschafts- und Unternehmensethik (sneep). Durch meine Teilnahme an nationalen und internationalen UN-Simulationen (so genannten „Model United Nations“, MUN) über den Jugendbildung in Gesellschaft und Wissenschaft e.V. (JGW) habe ich Einblicke in einige Abläufe und Inhalte der Vereinten Nationen bekommen.

„In einer immer schneller zusammenwachsenden Welt, in der Chancen und Herausforderungen nah beieinander liegen, wird jugendliche Partizipation immer wichtiger. Deswegen freue ich mich darauf, im Rahmen der Deutschlandtour mit vielen Jugendlichen ins Gespräch zu kommen, um mich dann im Oktober bei der Generalversammlung der UNO für den Standpunkt der Jugendlichen in Deutschland einzusetzten.“

Zur Deutschlandtour der Jugenddelegierten 2010 geht’s hier.

Ehemalige Jugenddelegierte

» 2012 Sabrina Reindl & Patrick Rohde

» 2011 Heidi Fritze & Andreas Deutinger

» 2009 Emily Büning & Falko Mohrs

» 2008 Astrid Schrader & Nicolas Klein

» 2007 Marah Köberle & Jonathan Mack

» 2006 Christina Apel & Jan Munz

Hallo, wir sind Clara und Jens – gemeinsam sind wir eure Jugenddelegierten zur UNO Generalversammlung 2010.