Die Jugenddelegierten 2006

 

Christina Apel

Christina Apel

christina(at)jugenddelegierte.de

Ich wurde am 21. Oktober 1981 in Göttingen geboren und studiere Diplom-Soziologie an der Otto-Friedrich Universität in Bamberg. Seit inzwischen sieben Jahren bin ich auf regionaler Ebene in der Jugendarbeit aktiv. Ich habe zahlreiche Jugendfreizeiten, Workshops und Seminare für Kinder und Jugendliche organisiert. Außerdem bin ich Ausbilderin zur Jugendfreizeitbetreuer/in. Seit einigen Jahren habe ich den Reiz internationaler Jugendbegegnungen entdeckt und engagiere mich seit dem vergangenen Jahr auch dafür. 2005 war ich als deutsche Jugenddelegierte beim UNESCO-Jugendforum in Paris.

„Wir als junge Menschen haben die Chance unsere Zukunft mitzugestalten, unsere Ideen einzubringen und unsere Interessen zu vertreten. Also lasst sie uns nutzen!“

Jan Martin Munz

Jan Martin Munz

jan(at)jugenddelegierte.de

Ich bin am 06. November 1984 geboren und studiere nach einem Zivildienstjahr im Libanon Internationale Volkswirtschaftslehre in Tübingen. Ursprünglich komme ich aus Heilbronn. Ich war ein Jahr Vorsitzender und viele Jahre Mitglied im Jugendgemeinderat Heilbronn, wo ich Diskussionsrunden, Veranstaltungen und Konzerte für junge Leute organisierte und zudem die Belange Jugendlicher an Gemeinderat und Stadtverwaltung kommunizierte. 2003 konnte ich mich auf einer zweiwöchigen UN-Simulation in New York und Washington mit den UN-Strukturen vertraut machen.

„Ich freue mich darauf, Jugenddelegierter 2006 zu sein, da dies außergewöhnliche Möglichkeiten bietet, die Interessen von Jugendlichen auch auf UN-Ebene zu vertreten, etwas zu bewegen und in unserem – jugendlichem – Sinne Einfluss zu nehmen. Dass dabei auch noch ein lang gehegter Traum von mir, nämlich an einer UN-Vollversammlung teilzunehmen, in Erfüllung geht, ist einfach toll!“

Zur Deutschlandtour der Jugenddelegierten 2006 geht’s hier.

Ehemalige Jugenddelegierte

» 2012 Sabrina Reindl & Patrick Rohde

» 2011 Heidi Fritze & Andreas Deutinger

» 2010 Clara Levia Burger & Jens Parker

» 2009 Emily Büning & Falko Mohrs

» 2008 Astrid Schrader & Nicolas Klein

» 2007 Marah Köberle & Jonathan Mack