Jul 192010
 

Am 19.07.2010 hatten wir in Claras Heimatstadt Stein die Gelegenheit bei der Jungen Union im Kreisverband Fürth eine Tourstation zum Thema Bildung und Umwelt durchzuführen. Nach einer Vorstellung des Jugenddelegiertenprogramms konnten wir mit den Teilnehmenden darüber diskutieren und noch mehr von unseren Erfahrungen der Deutschlandtour berichten. Anschließend erarbeiteten die interessierten JUlerInnen folgende Forderungen.

Bildung:
• Grundbildung für jedermann – Elitebildung für alle Begabten!
• Definition (dynamisch) eines Grundniveaus an Bildung
• Qualifizierte Bildung auch für sozial Schwache
• Ganzheitliche Bildung beinhaltet Sozialkompetenz
• Zusätzliche Sozialpädagog/innen – Trennung von falchlichen und sozialen Aufgaben!

Umwelt:
• Umweltbildung nicht nur über Leher/innen und Schule sondern auch Familie, Kindergärten und Arbeit
• Man muss in die Entscheidungprozesse durchgehend vom Elternhaus über die Bildungseinrichtung integriert sein
• Frühe Hinführung ans Thema (Schulgärten)
• Umweltbewusstsein förden
• Extrafach Umwelt (durchgehend und auf allen Ebenen)
• Hindernisse sind Geld, Lobby, Presse, die Einstellung zum Thema und mangelndes Selbstbewusstsein (keine Markenklamotten!)