Apr 182013
 

BuchLeipzig? Buchmesse? Jugenddelegierte? Wie passt all das zusammen?

Ganz einfach: Eine unserer ‘Mutterorganisationen’, die Deutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen, hat einen Stand auf der Buchmesse, um interessierten Besucher mit Informationen rund um die Vereinten Nationen zu versorgen. Und uns Jugenddelegierten wurde dabei die Möglichkeit gegeben auch uns und unsere Aufgabe vorzustellen. Eine Möglichkeit, die wir uns natürlich nicht entgehen lassen wollten.

 

Um besonders die Stimmen IMG_1924der jungen Messebesucher einzufangen, haben wir einen ‘Wunschbaum’ aufgestellt, der fleißig mit Wünschen für eine bessere Welt bestückt wurde. Die Palette an Wünschen und Forderungen war breit – von ‘Stoppt den Landraub’, ‘Weniger Leid’, ‘Keine Rüstungsexporte in Krisenländer’ bis hin zu ‘Frieden’ – was uns zeigt, dass es noch viele große Baustellen gibt in der Weltpolitik. Es war spannend für uns mit vielen interessierten Buchwürmern über UN-nahe Themen ins Gespräch zu kommen und wir danken der Deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen für die Einladung zur Buchmesse.

 IMG_1899

 

 

 Antworten

Pflichtfeld

Pflichtfeld