Sep 202007
 

Berlin, 19. September 2007: Das hätte ich mir in dieser Woche beim besten Willen nicht erträumt: mit Culcha Candela auf der Popkomm, der internationalen Musikmesse in Berlin, eine Pressekonferenz geben zur Unterstützung der Millennium Entwicklungsziele!!! Gemeinsam mit ihnen, Dr. René Ernst der UN-Millenniumkampagne, Karin Heisecke von UNFPA (Bevölkerungsfond), Caro Kornelli von MTV und mit Sascha Müller von kumulus e.V. eröffneten wir die Ausstellung Chasing the Dream: Die Welt der Jugend im Licht der acht Entwicklungsziele“.

culcha

Mit großem Interesse schauten sich die 7 Jungs von Culcha Candela die Ausstellung „Chasing The Dream“ an.. Das Projekt gibt den acht Millennium-Entwicklungszielen jugendliche Gesichter und stellt deren Leben, Hoffnungen, Ängste und Träume im Kontext ihrer sozialen Umgebung dar – durch Fotografien und Worte, die diese selbst eingefangen und formuliert haben.

culchasongCulcha Candela stehen auf!
„Verändere die Welt durch gute Vibes!“ – Dieses Motto prägt die Musik von Culcha Candela. Auf der Popkomm in Berlin traf die Kampagne die junge Band und war beeindruckt vom Engagement und politischen Wissen der Jungs. Hier das Video der Pressekonferenz.

Das Prinzip: Je eines der acht Jugendportraits verkörpert je eines der acht Entwicklungsziele. Es wird zum Beispiel die Geschichte von Jason aus Jamaica erzählt, der sich mit HIV/AIDS infizierte und anfing seine Geschichte in seiner Musik, Reggae und Rap, an viele junge Menschen zu erzählen und über HIV/AIDS aufzuklären. (Ziel 6: HIV/AIDS, Malaria und andere übertragbare Krankheiten bekämpfen).

In der Pressekonferenz wurde die Aufstellung vorgestellt. Culcha Candela erklärten der Presse überzeugend warum sie und wir alle uns für die Armutsbekämpfung einsetzen müssen. Mein Job war es aufzuzeigen, wie sich auch sehr viele Jugendliche, insbesondere im Jugenddelegierten-Programm, für die Millennium Entwicklungsziele (MDG) einsetzen.

Den Aufruf für den STAND UP day, ein Aktionstag gegen Armut, möchte ich auch an euch weitergeben! Am 17. Oktober stehen weltweit Millionen Menschen auf gegen Armut!
Du fragst dich was es hilft einfach mal aufzustehen? Weltweit wollen wir ein Zeichen setzen gegen Armut, mit angestrebten 50 Millionen Menschen!!!! Sei auch du dabei! Viel einfacher könnte es gar nicht sein! Geh auf die Seite des Stand Up day und melde deine Aktion vor Ort an. Du kannst sogar einfach nur eine SMS schreiben!

ausstellung

Culcha Candela haben mich eindeutig überzeugt! Ein zweiminütiges „Ständchen“ (eines ihrer typischen a capella Lieder) für den ZDF riss alle Leute von den Stühlen! Danach blieb noch Zeit für einige nette Gespräche mit den netten und bodenständigen Musikern!

Mehr Information zur Ausstellung hier zum download!

Jonathan