Feb 012007
 

Nach einem aufwendigen Verfahren wurden letzte Woche Marah Köberle (21) und Jonathan Mack (23) ausgewählt.

Marah studiert Politikwissenschaften an der Universität Augsburg. Sie ist seit vielen Jahren aktiv in der Jugendverbandsarbeit der Katholischen Jungen Gemeinde (KJG) engagiert und kommt dort direkt mit der Lebenssituation, den Interessen und Problemen von Jugendlichen in Kontakt. Im Rahmen ihrer Jugendarbeit hat sie an mehreren internationalen Konferenzen teilgenommen.

Jonathan studiert Politikwissenschaften an der Freien Universität zu Berlin. Erfahrungen in der Jugendarbeit hat er unter anderem bei Jugendpartizipations- projekten bei Barcelona Voluntaria in Spanien sammeln können. Außerdem engagiert er sich schon seit Jahren im Aufbau eines Jugendnetzwerkes. Im vergangenen Jahr war er Praktikant der DNK-Jugendkampagne “alle anders – alle gleich“. Im Oktober 2005 nahm er am MUN der FU Berlin teil.

Mehr von den beiden bald selbst!