Mrz 202010
 

Am 20. März 2010 war es endlich soweit – Unsere Tour-Prämiere!

Wir waren zu „Links 2010 – Veränderung durch Bewegung“ einem Kongress der Jusos (JungsozialistInnen in der SPD) nach Berlin-Neukölln eingeladen.

Zusammen mit Rinske Reiding von SJD – Die Falken, gestalteten wir für alle interessierten TeilnehmerInnen einen Workshop zum Thema Mitbestimmung. In entspannter Runde konnten wir so zum ersten Mal uns und das Programm für 2010 vorstellen und Fragen direkt beantworten. Besonders hat die Jusos interessiert, wie wir ausgewählt werden und wie weit wir uns tatsächlich in die UN und auf nationale Ebene einbringen können.

Anschließend erzählte uns Rinske vom Mitbestimmungskonzept der Falken – wir waren echt begeistert, denn dort wird in den Zeltlagern Mitbestimmung der Kinder gelebt.

In der abschließenden Diskussionsrunde haben wir uns gemeinsam damit auseinandergesetzt, wie Partizipation aussehen sollte und was für Hindernisse es gibt. Dabei konnten wir immer wieder von negativen Erfahrungen im Bereich der SchülerInnenmitverantwortung hören und wie viele Steine den wenigen hochmotivierten „SchulverbessererInnen“ in den Weg gelegt werden.

Schnell kam die Gruppe auch zu dem Ergebnis, dass Partizipation schon so früh wie möglich erlebbar gemacht werden muss und es vor allem echte Erfolgserlebnisse für engagierte junge Menschen braucht. Weiter Ergebnisse der spannenden Diskussion waren:

  • Konkurrenz verhindert Demokratie und den solidarischen Ansatz
  • es darf keine Partizipationsillusion mehr geben
  • nicht nur immer über Strukturen diskutieren -> Vertrauen und Freiräume geben!
  • es braucht transparente Entscheidungsprozesse
  • Informationen über Rechte -> größere Aufklärungsarbeit (z.B. in Schule)
  • Problem zwischen Partizipation und der zugehörigen Legitimation
  • Demokratisierung der Wirtschaft -> Demokratisierung der Kultur

Nach dieser super Tourstation und spitzen Diskussion mit engagierten Jugendlichen freuen uns schon auf weitere viele tolle Tourstationen!!

Bis bald,

eure Jugenddelegierten 2010

Clara & Jens