Jun 102013
 

Mr. Wittig und JD04.06.2013 – Da steht er plötzlich vor uns: Der deutsche Chefdiplomat bei den Vereinten Nationen. Dr. Peter Wittig vertritt seit 2009 Deutschland bei  der UN und ist schon seit über drei Jahrzehnten im Auswärtigen Dienst. Er hat unser Land als sogenannter Ständiger Vertreter für zwei Jahre im UN-Sicherheitsrat vertreten (2011-2) und hat bei so wichtigen Entscheidungen wie der Frage, ob über Libyen eine No-Fly-Zone verhängt werden soll, mit verhandelt. Für uns hat er sich am Rande eines Mittagsgespräch der Deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen (DGVN) Zeit für ein erstes Kennenlernen genommen. Florian und Herr Wittig entdeckten gleich ihre gemeinsame Liebe zum Libanon, ein Land in dem Herr Wittig bereits Botschafter war und dessen aktuelle Lage er als beunruhigend einschätzt. In seinem Vortrag hat Herr Wittig einen spannenden Einblick in die Arbeit Deutschlands bei den Vereinten Nationen gegeben und durch seine weitreichende Expertise interessante Denkanstöße gegeben. Wir danken Herrn Wittig für das erste Kennenlernen und freuen uns auf ein Wiedersehen in New York!

 Antworten

Pflichtfeld

Pflichtfeld