Aug 122010
 

Das Internationale Jahr der Jugend hat begonnen, es steht unter dem Leitgedanken „Our Year, Our Voice!“.

Jugendliche auf der ganzen Welt machen ein Jahr lang ganz besonders auf sich aufmerksam. Die UN-Jugenddelegierten Clara Leiva Burger und Jens Christopher Parker fordern von Politik und Gesellschaft: „Nehmt die Möglichkeiten, die dieses Jahr bietet, wahr! Nehmt die Jugendlichen eures Landes ernst und tretet mit ihnen in Dialog! Nutzt dieses Jahr als Chance das Engagement und die Kompetenzen junger Menschen zu würdigen, um gemeinsam mit ihnen die Welt von heute und morgen zu gestalten.“ Zugleich appellieren sie an alle Jugendlichen: „Zeigt, was in euch steckt und nutzt euer Jahr um euch besonders Gehör zu verschaffen. Lasst uns gemeinsam das Internationale Jahr der Jugend feiern und gestalten!“ Dialog und gegenseitiges Verständnis sind das Ziel des Internationalen Jahres der Jugend, das von den Vereinten Nationen ausgerufen wurde. Bis August 2011 soll verstärkt auf die Lebenswelt junger Menschen geachtet werden. Ihre Bedürfnisse, Wünsche und Forderungen stehen im Mittelpunkt.

Die Videobotschaft der UN-Jugenddelegierten: Das Internationale Jahr der Jugend