UN Institutionen und Jugend

 

Das Thema Jugend findet sich an vielen Stellen der großen Organisation UN. Hier ist eine Übersicht der UN Institutionen, die sich besonders mit Jugendthemen beschäftigen.

UN Generalversammlung

  • 3. Ausschuss für soziale, humanitäre und kulturelle Angelegenheiten

Jugenddeligierte_Ausschuss3-2Jugendinteressen werden vor allem im jährlich tagenden 3. Ausschuss der UN-Generalversammlung, behandelt, der sich allgemein mit sozialen, humanitären und kulturellen Fragen beschäftigt. Die konkreten Themen in diesem Ausschuss sind vielfältig, grundsätzlich stehen Fragen zur sozialen Entwicklung bezüglich Jugend, Familie, Menschen mit Behinderungen, Prävention von Straftaten und Drogenkontrolle im Mittelpunkt der Diskussionen. In der Vergangenheit standen Themen wie die Gleichberechtigung von Frauen und Männern, der Schutz von Kindern, der Umgang mit Flüchtlingen und Rassismusbekämpfung auf der Agenda.

In diesem Ausschuss wird über die Jugendresolution diskutiert und die Jugenddelegierten haben in diesem Ausschuss die Möglichkeit eine Rede zu halten.

Wirtschafts- und Sozialrat

  • Sozialentwicklungskommission

Die Sozialentwicklungskomission (Comission on Social Development/CsocD)Marah Rede. berät den Wirtschafts-und Sozialrat der Vereinten Nationen (EcoSoc), also eines der sechs Hauptorgane der Weltorganisation. Hier werden soziale Themen in ihrem Zusammenhang mit entwicklungspolitischen Fragestellungen behandelt. Im Bereich Jugend sind dies zum Beispiel Jugendarbeitslosigkeit und ihre Folgen für Wirtschaftswachstum und Entwicklung. In der Kommission sind nicht alle Mitgliedsstaaten der VN vertreten, sondern man wird als Mitgliedsland gewählt. Die Komission tagt einmal im Jahr in New York und arbeitet mit Oberthemen (emerging issues) im Zwei-Jahres-Rhythmus.

Die Sozialentwicklungskommission übernimmt eine bedeutende Stellung bei der Vorbereitung der Generalversammlung: Bereits hier werden Resolutionen vorgestellt und zum ersten Mal von den Mitgliedstaaten diskutiert, ehe sie dann im Oktober noch einmal neu diskutiert und in der Generalversammlung verabschiedet werden.

Die Jugenddelegierten haben bei der Sozialentwicklungskommission die Möglichkeit eine Rede zu halten.

  • Nachhaltigkeitskommission

Die Nachhaltigkeitskommission (Commission on Sustainable Developement, CSD) berät ebenfalls den Wirtschafts- und Sozialrat und behandelt Nachhaltigkeitsthemen, wie Klimawandel, Luftverschmutzung und Energie. Sie ist eine der wenigen UN-Kommissionen, in der Jugendliche und andere zivile Gesellschaftsvertreter*innen (sog. „Major Groups“) direkt eingebunden werden.

JD nachhaltige EntwicklungDie Bundesregierung unterstützt seit 2002 die Arbeit der Major Group „Children and Youth“ indem sie jedes Jahr zwei Jugenddelegierte als Teil der Regierungsdelegation an der Nachhaltigkeitskommission teilnehmen lässt. Die deutschen Jugenddelegierte für Nachhaltige Entwicklung 2013 heißen Lena Mäckelburg und Felix Beck, die die deutsche Delegation zu den Verhandlungen nach New York begleiten werden. Nähere Informationen zu den Jugenddelegierten für Nachhaltige Entwicklung findet ihr hier.

Sekretariat

  • UN Sondergesandter für die JugendEnvoy on Youth, Almah Alhendawi

Im Januar 2013 hat der UN Generalsekretär Ban Ki-moon den Jordanier Ahmad Alhindawi als Sondergesandten für die Jugend ernannt. Ahmads Aufgabe ist es, den Bedürfnissen der jungen Generation bei den UN mehr Gehör zu verschaffen.

  • UN Programm für die Jugend

Das UN Programm für die Jugend ist Teil der Abteilung für Wirtschaftliche und Soziale Angelegenheiten im UN Sekretariat. Es ist die einzige Unterabteilung, die sich vollständig mit Jugendthemen befasst. Ihre Aufgabe ist die Umsetzung des Weltaktionsprogramms für die Jugend (WPAY) zu beobachten und generell Informationen und Resourcen zu jugendspezifischen Themen bereitzustellen.

UN Sonderorganisationen

Weitere Informationen über ausgewählte UN Organisationen mit Jugendbezug und jeweils grundsätzlichen Informationen findet ihr hier. Außerdem git es weitere Informationen über globale Organisationen wie z.B. der „International Coordination Meeting of Youth Organisation (ICMYO)“ hier.