Jul 082011
 

Das Young European Seminar hält, was es verspricht. 435 Austauschschüler der Austauschorganisation Youth for Understanding versammelt, um ein Wochenende voller Freude, harter Workshoparbeit und Seminaren aber auch ein bisschen Party zu überstehen.  So sieht wahrer interkultureller innereuropäischer Austausch aus!

Als Jugenddelegierte hatte ich die Möglichkeit eine Rede vor dem YES-Parlament der Austauschorganisation YOUTH FOR UNDERSTANDING zu halten. Die Schüler simulierten einen Tag lang die vereinfachten Abläufe des europäischen Parlaments und waren dafür in verschiedene Parteien eingeteilt. Letztendlich mussten sie aber aus der Sicht ihres Gastlandes entscheiden.Dadurch konnten die Schülerinnen und Schüler wieder einmal herausfinden, wie viel sie in ihrem  Austauschjahr über sich und das Gastland gelernt haben.